f.praschnig.com

Gemeinschaft

Unterbruch: St. Gallen AB - Schwarzer Bären

HIM Karte

HIM Karte
 

Rohbrett

Treten Sie näher und lassen Sie sich begeistern. Sie werden staunen was hinter Rohbrett alles steckt! Nach vier Monaten Bauzeit sind nun einige Ergebnisse zu sehen! Der erste Rohbrett- Workshop war ein voller Erfolg! Es entstanden prächtige Boards aus vollen Enthusiasmus! Meine Idee als Rohbrett ist, hilfreiche und erlebnisreiche Dienste zu erwei...
 
Nach 9/11 sagte Salman Rushdie etwas sehr Gutes über Terrorismus. Es gilt auch heute noch:

Nach 9/11 sagte Salman Rushdie etwas sehr Gutes über Terrorismus. Es gilt auch heute noch

Nach 9/11 sagte Salman Rushdie etwas sehr Gutes über Terrorismus. Es gilt auch heute noch
 
Buch zum Runterladen: Videoüberwachung und automatisierte Bilderauswertung . Benjamin Kees hat sich mit den Folgen der Videoüberwachung, mit der Automatisierung der Auswertung der Bilder und mit der damit zusammenhängenden Politik auseinandergesetzt. Er beschäftigt sich auch mit der Frage, ob es durch die Kameras tatsächlich eine präventive Wirkung gibt, ob also Menschen weniger Verbrechen begehen, wenn sie sichtbar beobachtet werden. Daraus ist ein Buch entstanden, das Informatiker Kees allen zum Download zur Verfügung stellt: „Algorithmisches Panopticon: Identifikation gesellschaftlicher Probleme automatisierter Videoüberwachung“ (pdf, 15 MB). https://netzpolitik.org/2017/buch-zum-runterladen-videoueberwachung-und-automatisierte-bilderauswertung/ !hnpa
https://netzpolitik.org/2017/buch-zum-runterladen-videoueberwachung-und-automatisierte-bilderauswertung/
Benjamin Kees bietet sein Buch zur Videoüberwachung in öffentlich zugänglichen Räumen zum Download an. Er untersucht den Technikeinsatz und dessen Folgen bei der optischen Überwachung und der algorithmischen Analyse der aufgezeichneten

#überwachung #datenschutz #netzpolitik
 
Bauarbeiten: Rapperswil - Schmerikon

HIM Karte

HIM Karte
 
Kurze oder lange Hosen...? Kommt der Regen oder nicht...?
- morgendliche Anziehprobleme ;-)
 
Bauarbeiten: Romanshorn - Häggenschwil-Winden

HIM Karte

HIM Karte
 
Unterbruch: St. Gallen AB - Lustmühle

HIM Karte

HIM Karte
 
Bauarbeiten: Romanshorn - Häggenschwil-Winden

HIM Karte

HIM Karte
 
Endmeldung: Uznach - Ziegelbrücke

HIM Karte

HIM Karte
 
So wieder einmal unterwegs nach München. Eigentlich sollte ich schon im Zug sitzen, doch hat er eine halbe Stunde Verspätung. Jetzt muss ich halt noch ein Bier trinken... ;-)
 
Bauarbeiten: St. Margrethen - Bregenz

HIM Karte

HIM Karte
 
Bauarbeiten: St. Margrethen - Bregenz

HIM Karte

HIM Karte
 
Bauarbeiten: St. Margrethen - Bregenz

HIM Karte

HIM Karte
 
Bauarbeiten: Pfäffikon SZ - Samstagern

HIM Karte

HIM Karte
 
Bauarbeiten: Pfäffikon SZ - Samstagern

HIM Karte

HIM Karte
 
@Pädagogik Stammtisch
Cybermobbing bleibt großes Thema unter Teenagern

Cybermobbing bleibt großes Thema unter Teenagern

Cybermobbing bleibt für die Jüngeren ein Problem. Dabei wird heutzutage mehr über mobile Chatdienste gemobbt als vor vier Jahren.
#Bitkom #BündnisgegenCybermobbing #Cyber-Mobbing #Jugenschutz
 
@Pädagogik Stammtisch
Cybermobbing bleibt großes Thema unter Teenagern

Cybermobbing bleibt großes Thema unter Teenagern

Cybermobbing bleibt für die Jüngeren ein Problem. Dabei wird heutzutage mehr über mobile Chatdienste gemobbt als vor vier Jahren.
#Bitkom #BündnisgegenCybermobbing #Cyber-Mobbing #Jugenschutz
 
Wegen Digitalisierung schlechter erreichbar - https://www.srf.ch/news/p/wegen-digitalisierung-schlechter-erreichbar

SRF News: SAC-Hütten ohne Telefon – Wegen Digitalisierung schlechter erreichbar

Mit der Abschaltung des analogen Telefonnetzes müssen SAC-Hüttenwarte hohe Neuinvestitionen tätigen.
 
«Alkoholismus ist eine Familienkrankheit» – es ist eine Krankheit, die sehr viele Kinder betrifft.

Wenn die Mutter zur Flasche greift

Das Schicksal von Esther, Tochter einer Alkoholikerin, zeigt: Die Sucht macht die ganze Familie krank.
 
@Pädagogik Stammtisch
«Wer als Lehrer will, dass ein Schüler mit Widerständen Erfolg hat, muss mental und nicht fachlich ansetzen.»

«Wir erziehen eine Generation von kranken Kindern»

Der Pädagoge Andreas Müller geht mit seinem Privatinstitut neue Wege. Noten gibt es keine, als Alternative schlägt er Schüler-Portfolios vor.
 
@Pädagogik Stammtisch
«Wer als Lehrer will, dass ein Schüler mit Widerständen Erfolg hat, muss mental und nicht fachlich ansetzen.»

«Wir erziehen eine Generation von kranken Kindern»

Der Pädagoge Andreas Müller geht mit seinem Privatinstitut neue Wege. Noten gibt es keine, als Alternative schlägt er Schüler-Portfolios vor.
 
Die letzten Tage war wieder einmal eine ziemliche #spam welle unterwegs. Seit meinen Aufzeichnungen auf meinem Server die Grösste. Bin sehr zufrieden mit meiner Konfiguration und Massnahmen, fast alles wurde gefiltert. :-)
#spam
 
Sebastian Vettel lehrt arglose Kunden das Fürchten
Es sollte doch eigentlich nur eine Probefahrt werden

YouTube: Sebastian Vettel (Mustang Elenor)


@funstuff
 
@Pädagogik Stammtisch
Schule: Das jahrgangsübergreifende Lernen ist eine gute Idee in der Theorie.

Altersgemischtes Lernen: Den Lehrern wird viel zugemutet

Das jahrgangsübergreifende Lernen soll jedes Kind individuell fördern. Eine gute Idee in der Theorie. In der Praxis sind Lehrer und Schüler oft überfordert.
 
@Pädagogik Stammtisch
Schule: Das jahrgangsübergreifende Lernen ist eine gute Idee in der Theorie.

Altersgemischtes Lernen: Den Lehrern wird viel zugemutet

Das jahrgangsübergreifende Lernen soll jedes Kind individuell fördern. Eine gute Idee in der Theorie. In der Praxis sind Lehrer und Schüler oft überfordert.
 
Warum unsere Schulen NICHT auf Microsoft (oder Apple) setzen sollten.

Warum unsere Schulen NICHT auf Microsoft (oder Apple) setzen sollten

Kommerzielle Software, allen voran Microsoft Office, sei wie Fertigsuppe, meint der Open-Source-Experte Matthias Stürmer. Dabei sollten die Kinder lernen, selber zu kochen. Ein Interview, das Lehrer und Schüler betrifft.

@Pädagogik Stammtisch
#oss #schule #informatik
 
Warum unsere Schulen NICHT auf Microsoft (oder Apple) setzen sollten.

Warum unsere Schulen NICHT auf Microsoft (oder Apple) setzen sollten

Kommerzielle Software, allen voran Microsoft Office, sei wie Fertigsuppe, meint der Open-Source-Experte Matthias Stürmer. Dabei sollten die Kinder lernen, selber zu kochen. Ein Interview, das Lehrer und Schüler betrifft.

@Pädagogik Stammtisch
#oss #schule #informatik
 

Monopolbildung bei Saatgut - "Wir versuchen, dieses Geschäftsmodell zu stören"








Als Antwort auf die wachsende Privatisierung von Saatgut haben Pflanzenzüchter, Agrarwissenschaftler und Juristen eine neue Lizenz für Open-Source Saatgut entwickelt. Damit wolle man versuchen, das Geschäftsmodell der großen Konzerne zu stören, sagte Jürgen Maier, Geschäftsführer des Forum Umwelt und Entwicklung, im DLF.
#^
 
I Am Not Your Negro: Ab morgen früh bis 3. Mai online. Hier: http://www.arte.tv/guide/de/051638-000-A/i-am-not-your-negro https://twitter.com/aufsmaulsuppe/status/856413737774968833

ARTE MEDIATHEK | ARTE | I Am Not Your Negro

Raoul Pecks Dokumentarfilm (2015) rekonstruiert das unvollendete letzte Buch des afroamerikanischen Schriftstellers James Baldwin: eine schonungslose Abhandlung über den Rassismus in den USA, erzählt ausschließlich mit den Worten Baldwins am Beispiel von Martin Luther King Jr., Medgar Evers (Mitglied der NAACP) und Malcolm X, die alle drei ermordet wurden.
 
#CHFreeWiFi eine weitere Möglichkeit wäre noch der Ausbau zu #Freifunk netzen. Einfach als Idee.
 
#chfreewifi eine weitere Möglichkeit wäre noch der Ausbau zu #Freifunk netzen. Einfach als Idee.
 
@Friendica Community Schweiz

«Wenn 10'000 ihr Gast-WLAN öffnen, wird Überwachung wertlos» #ChFreeWifi

Anonymes Surfen im WLAN von Cafés und Bars soll in der Schweiz bald nicht mehr möglich sein. Die Bewegung #CHFreeWiFi ruft mit einer originellen Idee zum zivilen Ungehorsam auf. Der Schuss kann allerdings nach hinten losgehen.
 
@Friendica Community Schweiz

«Wenn 10'000 ihr Gast-WLAN öffnen, wird Überwachung wertlos» #ChFreeWifi

Anonymes Surfen im WLAN von Cafés und Bars soll in der Schweiz bald nicht mehr möglich sein. Die Bewegung #CHFreeWiFi ruft mit einer originellen Idee zum zivilen Ungehorsam auf. Der Schuss kann allerdings nach hinten losgehen.
 
#Mastodon ist im Moment in aller Munde... Wer nutzt das bereits oder hats zumindest mal ausprobiert?
 



Bei Mobbing geht es um eine Gruppe, ein Opfer und die gezielte Absicht, das Opfer fertig zu machen. Diese Dynamik muss gestoppt werden, da die negativen psychischen Folgen für das gemobbte Kind weitreichend und nachwirkend sind. Mobbing lässt sich in der Häufigkeit reduzieren, frühzeitig erkennen und in den meisten Fällen beenden. Damit dies gelingen kann, braucht es ein verantwortliches und koordiniertes Zusammenspiel von Schule, Lehrer und Eltern. In ihrem Vortrag präsentiert Mag. Karin Moratti, die Leiterin der „ifs #Schulsozialarbeit“ in Vorarlberg, bewährte Modelle aus der schulischen Praxis und gibt Anregungen Mobbingsituationen aus der Welt zu schaffen.

#mobbing #wissenschaft #institutfuersozialarbeit #akvorarlberg #arbeiterkammer #österreich #sozialarbeit #streit #konflikt #sozialwissenschaften #schule

@Pädagogik Stammtisch
 

Software hilft uns nicht weiter



http://www.sudelbuch.de/2017/04/12/software-hilft-uns-nicht-weiter

#commons #decentralize

Software hilft uns nicht weiter

Wenn der Plattform-Kapitalismus und die Macht großer IT-Konzerne wie Amazon, Apple, Facebook und Google beklagt werden, fallen Stichworte wie Peer-to-Peer oder Dezentralisierung. Innovative Technologien wie zum Beispiel die Blockchain oder offene Protokolle wie OStatus sollen dezentrale Strukturen schaffen, bei denen private Clients oder verteilte Server ohne zentrale Plattform miteinander kommunizieren. Der Glaube daran, durch eine geeignete Auslegung von Software die Macht monopolistischer Akteure zu brechen, ist groß. In auffallend regelmäßigen Abständen taucht am Horizont der nächste Facebook- oder Twitter-Killer auf und macht seine Runde durch die Hype-Achterbahn des Internets.
 
Was gibt es für alternativen für #Skype, welche ihr empfehlen könnt? Möglich sollen #Videokonferenzen zwischen verschiedenen Systemen sein unter Beachtung von Sicherheit, Datenschutz und opensource. Wer kennt da was uns hat Erfahrung?
 
Meine #Bienen sind super fleissig. Bereits den zweiten Honigraum nach einer Woche aufsetzen müssen...
 
Mir dem Rad um den #Chiemsee gefahren. Sehr schöne Gegend! Nun geht's weiter mit der Erkundung von #Bayern. Tipps?
 
Warst du bei Dropbox oder einem dieser 6 Online-Dienste registriert? Falls ja ... 😳

Warst du bei Dropbox oder einem dieser 6 Online-Dienste registriert? Falls ja ...😳

Adobe, Ashley-Madison, Badoo, Dropbox, Gawker, Linkedin und MySpace: Wenn du bei einer dieser Firmen ein Benutzerkonto hast (oder hattest), dann muss dich der Security Report 2017 der Swisscom interessieren. Und zwar brennend!
 
Kundgebung am 6. Juni 2017 in Bern zu den Kürzungen in der Sozialhilfe

AvenirSocial - Kundgebung am 6. Juni 2017 in Bern zu den Kürzungen in der Sozialhilfe

AvenirSocial - Soziale Arbeit Schweiz - vertritt die Interessen der Professionellen mit einer Ausbildung in Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Soziokulturelle Animation, Kindererziehung und Sozialpädagogische Werkstattleitung auf Ebene Fachhochschule, Höhere Fachschule oder Universität in der Schweiz.
#Sozial #Sozialarbeit #SozialeArbeit #Sozialpädagogik #SoziokulturelleAnimation #Arbeitsagogik #Berufsverband #Fachaustausch #Experten #Expertinnen #sozialerBereich #Rechtsschutz #Politik #Vernehmlassung #Ethik #Kodex #Berufskodex #Krankenkasse #SozialAktuell #ActualitéSociale #Fachzeitschrift #Zeitschrift #Stellenbörse #Schulsozialarbeit #Kleinkindererziehung #Alter #Jugend #Behinderung #Sozialdienst #Kriminalität #Jugendkriminalität #Arbeitslosigkeit #psychischeErkrankung #Schule #Gesundheit #NonProfit #Medien #Arbeit #Stellen #Newsletter #RSS #Schweiz
 
"Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. - Er gibt auch anderen eine Chance."

Winston Churchill
 
Es geht wieder nach #München zum zweiten Teil der Ausbildung zur #Klärungshilfe mit Christian #Prior. Ich freue mich auf einige spannende Tage!
 
#KeLoscht auf Bildungsabbau: Schweizer Schüler gehen heute auf die Strasse:

#KeLoscht auf Bildungsabbau: Schweizer Schüler gehen heute auf die Strasse

Wer heute Nachmittag zahlreiche Schülerinnen und Schüler auf der Strasse sieht, wird nicht Zeuge eines kollektiven Schwänzens, sondern eines Protests. In fünf Städten wehren sie sich gegen den geplanten Bildungsabbau.
 
älter