Skip to main content


Downsyndrom ist keine Krankheit


Die Kostenübernahme von Bluttests wäre ein fragliches Signal. Nicht die Beeinträchtigung ist das Problem, sondern fehlende gesellschaftliche #Inklusion . http://www.taz.de/Kommentar-Vorgeburtliche-Bluttests/!5584924/ … #taz #tazgezwitscher #tageszeitung

Sehe ich nicht so. Es ging bei der Frage ja eher um die Bezahlbarkeit von solchen Tests für alle. Warum soll das nicht bezahlbar sein für alle Frauen? Und vor allem, warum bezahlt die Kasse die invasiven Tests, aber andere nicht?
https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2019-04/bluttest-down-syndrom-genetik-schwangerschaft-behinderung-embryo

This website uses cookies to recognize revisiting and logged in users. You accept the usage of these cookies by continue browsing this website.