Skip to main content


Einsatz Microsoftprodukte in der Schule Schweiz


Hallo zusammen

Ich möchte vorhandene Informationen zusammentragen und wäre froh um Unterstützung. Was für Unterlagen, Richtlinien, Empfehlungen, Vorschriften usw. kennt ihr, welche sich auf die Nutzung von #Microsoft #Office365 Produkten im Rahmen der #Volksschule / #Schule in der #Schweiz beziehen?

Besten Dank fürs helfen und teilen.

#datenschutz #recht
@Pädagogik Stammtisch @Friendica Community Schweiz
Nach dem "Schrems II"-Urteil des EuGH können cloudbasierte Microsoft-Produkte eigentlich nicht mehr rechtsfonform eingesetzt werden.

https://www.bfdi.bund.de/DE/Europa_International/International/Artikel/Auswirkungen-Schrems-II-Urteil.html
@basti gilt Rechtssprechung der EuGH denn in der Schweiz? @Michi
Ok, die Schweiz ist nicht in der EU... man könnte aber auf das Urteil des EuGH hinweisen.
Ja das habe ich mich auch schon gefragt. So wie ich die Reaktionen auf das Urteil in der Schweiz mitverfolgt habe, glaube ich weniger. Vielleicht kann das jemand genauer beantworten?

#recht #eugh #Schweiz
Hallo Michi, ich habe mich mit dem Thema im Kanton Zürich auseinandergesetzt, derzeit ist MS365 an einigen Schulen im Kanton im Einsatz. Es gibt dazu einen "Leitfaden" vom ZH DSB vom Januar 2020: https://www.zh.ch/mcs3redirect/5-38651780697-AN7Me0nllw9WjE_tl6FwUSD12dmj
Auf meine direkte Anfrage an den ZH DSB habe ich Ende September 2020 folgende Antwort erhalten: " ... Durch die Tatsache, dass das Privacy Shield kein angemessenes Datenschutzniveau mehr attestiert, steigen die Risiken. Diese müssten durch andere Massnahmen abgefedert werden..." (1/2)
. "... Im Schulbereich sehen wir momentan beim Einsatz von Microsoft 365 keine technische Lösung, wie dieses Risiko angemessen reduziert werden könnte. Wir akzeptieren zur Zeit die vertragliche Absicherung für die Nutzung von Microsoft 365 in den Schulen, so wie sie implementiert ist, und erachten diese als angemessenen Schutz..." (2/2)
Im Rahmen des Lockdowns im vergangenen Jahr wurden vom DSB ZH verschiedene Produkte geprüft: https://www.zh.ch/de/politik-staat/datenschutz/datenschutz-in-oeffentlichen-organen/digitale-zusammenarbeit.html#39732901
Die Schulen welche ich bisher mitbekommen habe (zwar Gymnasial-Stufe) haben den von Educa mit Microsoft ausgehandelten Rahmenvertrag genutzt. In diesem ist klar deklariert, welche Dienste in der Schweiz (leider) rechtskonform am Schulen genutzt werden können. Allenfalls bekommst du entsprechende Unterlagen von Educa direkt. (https://www.educa.ch/de)
@roman the ant Danke für deine ausführlichen Hinweise. Vom Kanton ZH habe ich auch schon Dokumente gefunden, aber nicht diese aktuellen.
@Beni Grind Von dem Rahmenvertrag habe ich auch schon gehört. Mich würde interessieren, ob alle Schulen diesen nutzen oder nur diejenigen, welche dies im Einzelfall aushandeln. Weist du etwas darüber?
Nein, sorry, keine Ahnung. Leider arbeite ich auch nicht mehr an einer Schule und kann darum nicht mehr nachfragen.

This website uses cookies to recognize revisiting and logged in users. You accept the usage of these cookies by continue browsing this website.