Skip to main content


 
Ein sehr spannender Bericht zum Thema Gendersprache aus einer völlig anderen Perspektive, wie ich mich sonst damit auseinander setze.

Sprachen wandeln sich immer – aber nie in Richtung Unfug -

#gendersprache #gender #sprache #deutsch

Und ebenfalls von der NZZ ein leicht kritischer Kommentar zum *:
https://www.nzz.ch/meinung/kolumnen/vorsicht-falschfahrer-ld.1457714

Ich halte nix von dem Gender-Kram, aber das ist meine Meinung. Eine Sprach bis zur Unkenntlichkeit zu verstümmeln um Korrektheit zu symbolisieren ist für mich Irrsinn, wer sagt den, dass wir alle über einen Kamm geschoren werden wollen. Ich möchte weiterhin als Frau wahrgenommen werden und nicht als ein sächliches Neutrum.

This website uses cookies to recognize revisiting and logged in users. You accept the usage of these cookies by continue browsing this website.