Skip to main content


@Pädagogik Stammtisch
Michael Winterhoff sei der Thilo Sarrazin der Erziehung in Deutschland, sagt man. Sein neues Buch «Deutschland verdummt» macht mich betroffen. Er bezeichnet Kinder als Monster und will zurück zu Frontalunterricht, Autorität und Gehorsam. Warum gilt er als Erziehungspapst?

This website uses cookies to recognize revisiting and logged in users. You accept the usage of these cookies by continue browsing this website.