Skip to main content


 

Rohbrett

Treten Sie näher und lassen Sie sich begeistern. Sie werden staunen was hinter Rohbrett alles steckt! Nach vier Monaten Bauzeit sind nun einige Ergebnisse zu sehen! Der erste Rohbrett- Workshop war ein voller Erfolg! Es entstanden prächtige Boards aus vollen Enthusiasmus! Meine Idee als Rohbrett ist, hilfreiche und erlebnisreiche Dienste zu erwei...


 
Nach 9/11 sagte Salman Rushdie etwas sehr Gutes über Terrorismus. Es gilt auch heute noch:

Nach 9/11 sagte Salman Rushdie etwas sehr Gutes über Terrorismus. Es gilt auch heute noch

Nach 9/11 sagte Salman Rushdie etwas sehr Gutes über Terrorismus. Es gilt auch heute noch


 
Buch zum Runterladen: Videoüberwachung und automatisierte Bilderauswertung . Benjamin Kees hat sich mit den Folgen der Videoüberwachung, mit der Automatisierung der Auswertung der Bilder und mit der damit zusammenhängenden Politik auseinandergesetzt. Er beschäftigt sich auch mit der Frage, ob es durch die Kameras tatsächlich eine präventive Wirkung gibt, ob also Menschen weniger Verbrechen begehen, wenn sie sichtbar beobachtet werden. Daraus ist ein Buch entstanden, das Informatiker Kees allen zum Download zur Verfügung stellt: „Algorithmisches Panopticon: Identifikation gesellschaftlicher Probleme automatisierter Videoüberwachung“ (pdf, 15 MB). https://netzpolitik.org/2017/buch-zum-runterladen-videoueberwachung-und-automatisierte-bilderauswertung/ !hnpa
https://netzpolitik.org/2017/buch-zum-runterladen-videoueberwachung-und-automatisierte-bilderauswertung/
Benjamin Kees bietet sein Buch zur Videoüberwachung in öffentlich zugänglichen Räumen zum Download an. Er untersucht den Technikeinsatz und dessen Folgen bei der optischen Überwachung und der algorithmischen Analyse der aufgezeichneten

#überwachung #datenschutz #netzpolitik


 
Kurze oder lange Hosen...? Kommt der Regen oder nicht...?
- morgendliche Anziehprobleme ;-)


 
So wieder einmal unterwegs nach München. Eigentlich sollte ich schon im Zug sitzen, doch hat er eine halbe Stunde Verspätung. Jetzt muss ich halt noch ein Bier trinken... ;-)


 
@Pädagogik Stammtisch
Cybermobbing bleibt großes Thema unter Teenagern

Cybermobbing bleibt großes Thema unter Teenagern

Cybermobbing bleibt für die Jüngeren ein Problem. Dabei wird heutzutage mehr über mobile Chatdienste gemobbt als vor vier Jahren.
#Bitkom #BündnisgegenCybermobbing #Cyber-Mobbing #Jugenschutz


 
Wegen Digitalisierung schlechter erreichbar - https://www.srf.ch/news/p/wegen-digitalisierung-schlechter-erreichbar

SRF News: SAC-Hütten ohne Telefon – Wegen Digitalisierung schlechter erreichbar

Mit der Abschaltung des analogen Telefonnetzes müssen SAC-Hüttenwarte hohe Neuinvestitionen tätigen.


 
«Alkoholismus ist eine Familienkrankheit» – es ist eine Krankheit, die sehr viele Kinder betrifft.

Wenn die Mutter zur Flasche greift

Das Schicksal von Esther, Tochter einer Alkoholikerin, zeigt: Die Sucht macht die ganze Familie krank.


 
@Pädagogik Stammtisch
«Wer als Lehrer will, dass ein Schüler mit Widerständen Erfolg hat, muss mental und nicht fachlich ansetzen.»

«Wir erziehen eine Generation von kranken Kindern»

Der Pädagoge Andreas Müller geht mit seinem Privatinstitut neue Wege. Noten gibt es keine, als Alternative schlägt er Schüler-Portfolios vor.


 
Die letzten Tage war wieder einmal eine ziemliche #spam welle unterwegs. Seit meinen Aufzeichnungen auf meinem Server die Grösste. Bin sehr zufrieden mit meiner Konfiguration und Massnahmen, fast alles wurde gefiltert. :-)
#spam



 
Sebastian Vettel lehrt arglose Kunden das Fürchten
Es sollte doch eigentlich nur eine Probefahrt werden

YouTube: Sebastian Vettel (Mustang Elenor)


@funstuff
Michael Vogel 4 Wochen her
Ich bin ja gerade Spielverderber - aber für die Leute war das kein Spaß.

Michi 4 Wochen her
Schade fehlt die Auflösung...



 
@Pädagogik Stammtisch
Schule: Das jahrgangsübergreifende Lernen ist eine gute Idee in der Theorie.

Altersgemischtes Lernen: Den Lehrern wird viel zugemutet

Das jahrgangsübergreifende Lernen soll jedes Kind individuell fördern. Eine gute Idee in der Theorie. In der Praxis sind Lehrer und Schüler oft überfordert.
Paul Gehrke 3 Wochen her
Hhmm. Ich habe jetzt 3 Töchter durch die Grundschule gebracht. Eine auf dem herkömmlichen Weg, die anderen im 3/1-Verfahren.
Natürlich ist jede Schullaufbahn individuell und von ganz vielen Faktoren abhängig, aber ich glaube sagen zu können, dass die 3/1-Variante in unserem Fall deutlich besser funktioniert hat.

Für die Schüler und die Lehrer.

Michi 3 Wochen her
Danke für dein Feedback.
Ich beobachte, dass es sehr viel von der Lehrperson abhängt und von den Rahmenbedingungen. Zum Beispiel Klassengrösse und Infrastruktur.
Bei mir ist #AdL gerade Thema bei einem Schulhausneubau. Dort wird AdL neu eingeführt.
#adl



 
Warum unsere Schulen NICHT auf Microsoft (oder Apple) setzen sollten.

Warum unsere Schulen NICHT auf Microsoft (oder Apple) setzen sollten

Kommerzielle Software, allen voran Microsoft Office, sei wie Fertigsuppe, meint der Open-Source-Experte Matthias Stürmer. Dabei sollten die Kinder lernen, selber zu kochen. Ein Interview, das Lehrer und Schüler betrifft.

@Pädagogik Stammtisch
#oss #schule #informatik
Math. 4 Wochen her
ist ziemlich aussichtslos, dass sich da was ändert. ganz nach dem motto: was nichts kostet, taugt nichts. die stadt münchen war mal linux-vorreiter. jetzt sind sie wieder beim minzigweich fenster

Michi 4 Wochen her
Ich sehe es eher als die Angst vor dem Unbekannten... Das Tragische bei mir an der Schule war/ist, dass wir bis von 1.5 Jahren zumindest Linuxserver im Einsatz hatten. Auch die wurden nun ersetzt gegen MS. Begründung: Da kann man mehr machen...



 

Monopolbildung bei Saatgut - "Wir versuchen, dieses Geschäftsmodell zu stören"








Als Antwort auf die wachsende Privatisierung von Saatgut haben Pflanzenzüchter, Agrarwissenschaftler und Juristen eine neue Lizenz für Open-Source Saatgut entwickelt. Damit wolle man versuchen, das Geschäftsmodell der großen Konzerne zu stören, sagte Jürgen Maier, Geschäftsführer des Forum Umwelt und Entwicklung, im DLF.
#^


 
I Am Not Your Negro: Ab morgen früh bis 3. Mai online. Hier: http://www.arte.tv/guide/de/051638-000-A/i-am-not-your-negro https://twitter.com/aufsmaulsuppe/status/856413737774968833

ARTE MEDIATHEK | ARTE | I Am Not Your Negro

Raoul Pecks Dokumentarfilm (2015) rekonstruiert das unvollendete letzte Buch des afroamerikanischen Schriftstellers James Baldwin: eine schonungslose Abhandlung über den Rassismus in den USA, erzählt ausschließlich mit den Worten Baldwins am Beispiel von Martin Luther King Jr., Medgar Evers (Mitglied der NAACP) und Malcolm X, die alle drei ermordet wurden.


 
#CHFreeWiFi eine weitere Möglichkeit wäre noch der Ausbau zu #Freifunk netzen. Einfach als Idee.


 
#chfreewifi eine weitere Möglichkeit wäre noch der Ausbau zu #Freifunk netzen. Einfach als Idee.


 
@Friendica Community Schweiz

«Wenn 10'000 ihr Gast-WLAN öffnen, wird Überwachung wertlos» #ChFreeWifi

Anonymes Surfen im WLAN von Cafés und Bars soll in der Schweiz bald nicht mehr möglich sein. Die Bewegung #CHFreeWiFi ruft mit einer originellen Idee zum zivilen Ungehorsam auf. Der Schuss kann allerdings nach hinten losgehen.