Skip to main content


 
I Am Not Your Negro: Ab morgen früh bis 3. Mai online. Hier: http://www.arte.tv/guide/de/051638-000-A/i-am-not-your-negro https://twitter.com/aufsmaulsuppe/status/856413737774968833

ARTE MEDIATHEK | ARTE | I Am Not Your Negro

Raoul Pecks Dokumentarfilm (2015) rekonstruiert das unvollendete letzte Buch des afroamerikanischen Schriftstellers James Baldwin: eine schonungslose Abhandlung über den Rassismus in den USA, erzählt ausschließlich mit den Worten Baldwins am Beispiel von Martin Luther King Jr., Medgar Evers (Mitglied der NAACP) und Malcolm X, die alle drei ermordet wurden.


 
#CHFreeWiFi eine weitere Möglichkeit wäre noch der Ausbau zu #Freifunk netzen. Einfach als Idee.


 
#chfreewifi eine weitere Möglichkeit wäre noch der Ausbau zu #Freifunk netzen. Einfach als Idee.


 
@Friendica Community Schweiz

«Wenn 10'000 ihr Gast-WLAN öffnen, wird Überwachung wertlos» #ChFreeWifi

Anonymes Surfen im WLAN von Cafés und Bars soll in der Schweiz bald nicht mehr möglich sein. Die Bewegung #CHFreeWiFi ruft mit einer originellen Idee zum zivilen Ungehorsam auf. Der Schuss kann allerdings nach hinten losgehen.



 
#Mastodon ist im Moment in aller Munde... Wer nutzt das bereits oder hats zumindest mal ausprobiert?
John Doe 1 Woche her
Ich habe es ausprobiert ist aber nicht das meinige.

Michi 1 Woche her
Gründe?
Ähnlich wie gnusocial, oder?

John Doe 1 Woche her
Twitter = GnuSocial = Mastodon --> Nicht mein Ding.
Kann einfach mit dieser Art NW nichts anfangen.

Steffen K9 1 Woche her
Geht mir ebenso. Twitter nutze ich nur als eine Art Nachrichtenticker für Themen, die mich interessieren. Zum kommunizieren sind diese Kurznachrichtendienste irgendwie ungeeignet. :)



 

Software hilft uns nicht weiter



http://www.sudelbuch.de/2017/04/12/software-hilft-uns-nicht-weiter

#commons #decentralize

Software hilft uns nicht weiter

Wenn der Plattform-Kapitalismus und die Macht großer IT-Konzerne wie Amazon, Apple, Facebook und Google beklagt werden, fallen Stichworte wie Peer-to-Peer oder Dezentralisierung. Innovative Technologien wie zum Beispiel die Blockchain oder offene Protokolle wie OStatus sollen dezentrale Strukturen schaffen, bei denen private Clients oder verteilte Server ohne zentrale Plattform miteinander kommunizieren. Der Glaube daran, durch eine geeignete Auslegung von Software die Macht monopolistischer Akteure zu brechen, ist groß. In auffallend regelmäßigen Abständen taucht am Horizont der nächste Facebook- oder Twitter-Killer auf und macht seine Runde durch die Hype-Achterbahn des Internets.


 
Was gibt es für alternativen für #Skype, welche ihr empfehlen könnt? Möglich sollen #Videokonferenzen zwischen verschiedenen Systemen sein unter Beachtung von Sicherheit, Datenschutz und opensource. Wer kennt da was uns hat Erfahrung?
Michi 1 Woche her
Bin jetzt daran verschiedene xmpp-clients am anschauen. Bin dabei auf #jitsi gestossen. Kennt das jemand?
Was für Clients nutzt du? Am PC ist das bei mir #pidgin und auf Android #conversation.

Michi 1 Woche her
Also Jitsi Meet tönt sehr gut. Ich muss es jetzt noch testen... https://jitsi.org/Projects/JitsiMeet



 
Meine #Bienen sind super fleissig. Bereits den zweiten Honigraum nach einer Woche aufsetzen müssen...


 
Mir dem Rad um den #Chiemsee gefahren. Sehr schöne Gegend! Nun geht's weiter mit der Erkundung von #Bayern. Tipps?


 
Warst du bei Dropbox oder einem dieser 6 Online-Dienste registriert? Falls ja ... 😳

Warst du bei Dropbox oder einem dieser 6 Online-Dienste registriert? Falls ja ...😳

Adobe, Ashley-Madison, Badoo, Dropbox, Gawker, Linkedin und MySpace: Wenn du bei einer dieser Firmen ein Benutzerkonto hast (oder hattest), dann muss dich der Security Report 2017 der Swisscom interessieren. Und zwar brennend!


 
"Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. - Er gibt auch anderen eine Chance."

Winston Churchill


 
Es geht wieder nach #München zum zweiten Teil der Ausbildung zur #Klärungshilfe mit Christian #Prior. Ich freue mich auf einige spannende Tage!


 
#KeLoscht auf Bildungsabbau: Schweizer Schüler gehen heute auf die Strasse:

#KeLoscht auf Bildungsabbau: Schweizer Schüler gehen heute auf die Strasse

Wer heute Nachmittag zahlreiche Schülerinnen und Schüler auf der Strasse sieht, wird nicht Zeuge eines kollektiven Schwänzens, sondern eines Protests. In fünf Städten wehren sie sich gegen den geplanten Bildungsabbau.




 

Öffentlicher Vortrag „ Apitherapie“

Thema: Apitherapie – Heilmittel, Nahrungsergänzung oder Kosmetik? mit Jonas
Zenhäusern Natters VS, Vicepräsident Apitherapieverein Schweiz

Beginnt: Freitag, 06. Oktober 2017, 20:00

Ort: Bundesverwaltungsgericht St. Gallen



 

Öffentlicher Vortrag „gesunde Bienen“

Thema: Mit naturgemässer Haltung zu gesunden Bienen, Referent: Dr. Wolfgang
Ritter, Experte und Leiter des Referenzlabors für Bienengesundheit der
Weltorganisation für Tiergesundheit, D – Freiburg

Beginnt: Freitag, 18. August 2017, 20:00

Ort: Bundesverwaltungsgericht St. Gallen

Math. 3 Wochen her
leider etwas weit weg.



 

Vortrag gute imkerliche Praxis von Jürg Glanzmann, Bienengesundheitsdienst

Thema: Gute imkerliche Praxis, Bienenvergiftungen durch Pflanzenschutzmittel.
Referent: Jürg Glanzmann Bienengesundheitsdienst apiservice, Landwirt +
Kursleiter Imkerei

Beginnt: Freitag, 12. Mai 2017, 20:00

Ort: Bundesverwaltungsgericht St. Gallen



 

Tag der offen Türe im Bundesverwaltungsgericht

Vom April bis Okt. 2017 wird es also Bienen im Garten des Bundesverwaltungsgerichtes haben.

In der grossen Eingangshalle dürfen wir ein Ausstellung über Bienen-Werte machen. Die Teilnahme an den Vorträgen und Besichtigungen ist kostenlos!

Beginnt: Samstag, 06. Mai 2017, 10:00

Ort: St. Gallen