Skip to main content


Guter Artikel. Genau meine Meinung. Ich bevorzuge jedoch das #xmpp Protokoll.
Und liebe #Republik, wäre toll, wenn ihr auch noch ein föderiertes Netzwerk bei euren Socialmedia Buttons anbieten würdet.
@Debacle
1. Könntest Du kurz erklären, warum die Jabber/XMPP bevorzugst?
2. "Die Delays sind teilweise zu hoch um ins Plaudern zu kommen."
Was meinst Du damit?
Zu 2): Das sehe ich eben auch so und habe entsprechende Erfahrungen gemacht. Bei vielen Nachrichten oder je nach Last des Emailservers landen die Mails/Kurznachrichten in der Warteschlange. Es gibt auch Anbieter, welche als Spamschutzmassnahme nur eine gewissen Anzahl von Nachrichten in gewisser Zeit annehmen oder versenden.


@Pädagogik Stammtisch

Pädagogik Stammtisch reshared this.



Michi reshared this.


Bild/Foto

utzer reshared this.


Einsatz Microsoftprodukte in der Schule Schweiz


Hallo zusammen

Ich möchte vorhandene Informationen zusammentragen und wäre froh um Unterstützung. Was für Unterlagen, Richtlinien, Empfehlungen, Vorschriften usw. kennt ihr, welche sich auf die Nutzung von #Microsoft #Office365 Produkten im Rahmen der #Volksschule / #Schule in der #Schweiz beziehen?

Besten Dank fürs helfen und teilen.

#datenschutz #recht
@Pädagogik Stammtisch @Friendica Community Schweiz
@Beni Grind Von dem Rahmenvertrag habe ich auch schon gehört. Mich würde interessieren, ob alle Schulen diesen nutzen oder nur diejenigen, welche dies im Einzelfall aushandeln. Weist du etwas darüber?
Nein, sorry, keine Ahnung. Leider arbeite ich auch nicht mehr an einer Schule und kann darum nicht mehr nachfragen.



@Friendica Community Schweiz
Mit einem Blick in das E-ID-Gesetz habe ich geprüft, ob die neue E-ID tatsächlich freiwillig wäre. Im Ergebnis bleibt von der Behauptung, die E-ID sei freiwillig, nicht mehr viel übrig … 🤔 https://t.co/LFEf6ATffQ #EID #BGEID

Michi reshared this.


Mal was ganz anderes.
Wir möchten ein Haus bauen. Aus Holz. Nachdem wir lange mit uns gerungen haben und ich die berufliche Situation (die ja Grundlage jeglicher Finanzierung ist) abgewogen habe...

Hat irgendjemand hier Erfahrung mit den Anbietern #Fjorborg, #Norwood, #Leonwood, #Talis oder #Palmatin? Oder anderen, mir noch unbekannten Anbietern?

Gerne Boost, denn in den Weiten des Fediverse findet sich doch bestimmt noch jemand, der auf Holzhäuser bzw. Blockhäuser steht. 😉
Wir haben zwar kein Blockhaus, sondern ein Holzständerbauweise, aber zwei Häuser weiter steht eins. Auch im Nachbarort. Das ist von https://www.remsmurr-holzhaus.de Fand den Aufbau interessant.
Ansonsten baut ne andere Familie aus dem Kindi mit https://www.fullwood.de
Wie wärs mit selbst planen/bauen. Mit Holz Ist es doch fast wie Fischer Technik.

https://www.microhouse.at/

This website uses cookies to recognize revisiting and logged in users. You accept the usage of these cookies by continue browsing this website.