Skip to main content

Nutzungsbedingungen

1. Vorwort



f.praschnig.com ist eine Installation der Software des Friendica-Projektes. Der Quellcode der Software ist für jeden offen zugänglich und kann eingesehen, heruntergeladen, genutzt und verteilt werden.

Friendica ist ein dezentrales soziales Netzwerk, welches Nutzern erlaubt, Inhalte miteinander zu teilen, Informationen auszutauschen und Spaß zu haben.

2. Haftung für Inhalte, Links und alles andere



Der Betreiber der Plattform möchte einen freien Informationsaustausch gewährleisten. Die Haftung für Inhalte, die durch Nutzer erstellt werden - Beiträge, Nachrichten und mehr - liegt beim Nutzer. Der Betreiber ist keinesfalls haftbar.

Die Nutzer werden gebeten, keine Inhalte zu veröffentlichen, die gegen in der Bundesrepublik Deutschland anwendbares Recht verstoßen. Sollten Inhalte gegen Gesetze verstoßen und wird der Betreiber darauf aufmerksam gemacht, wird der Betreiber den Nutzer, auch öffentlich, kontaktieren und um Klärung des Problems und ggf. die Löschung der Inhalte bitten. Sollte keine andere Möglichkeit bestehen, wird der Betreiber die Inhalte löschen.

Zusätzlich zur Entfernung strafrechtlich relevanter Beiträge behält sich der Betreiber das Recht vor, Inhalte, welche sich am Rande der Legalität bewegen oder nicht klar einzustufen sind, nach einer Ankündigung zu entfernen. Diese Definition umfasst insbesondere aber nicht ausschließlich pornografische (und ggf. erotische) Darstellungen minderjähriger Personen, auch wenn diese nicht der gesetzlichen Definition von "kinderpornographischen Schriften" entsprechen.

3. Haftung für Ausfälle und Datenverlust



Der Betreiber gibt sich Mühe, die Plattform möglichst unterbrechungs- und verlustfrei zu betreiben. Hierfür wird allerdings keinerlei Haftung übernommen.

4. Urheberrecht



Das Urheberrecht für Texte, Bilder und sonstige Medien, die ein Benutzer auf libranet.de hochladen kann, bleibt beim Nutzer. Eine Übertragung auf den Betreiber des Servers findet nicht statt.

Sollte ein Nutzer wissentlich oder unwissentlich gegen gültiges Urheberrecht verstoßen, ist dieser darauf hinzuweisen. Entsprechende Kontaktdaten können beim Betreiber erfragt werden.

5. Datenschutz und Datensicherheit



Dem Betreiber ist es wichtig, die Daten der Nutzer zu schützen. Es werden keinerlei Daten durch den Betreiber ausgewertet oder an dritte Personen weitergegeben, außer die Weitergabe wird rechtlich erzwungen. In einem solchen Fall können folgende Daten weitergegeben werden:

* Benutzername
* E-Mail-Adresse
* IP-Adresse und Zeitpunkt der letzten Anmeldung

Für Daten, die an andere Friendica-Knoten oder an externe Dienste wie Twitter gesendet werden, kann der Betreiber keinerlei Aussagen treffen. Hier sind die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Plattform zu beachten.

Um einen sicheren und störungsarmen Betrieb zu erreichen, werden automatisiert Serverprotokolle (Logfiles) erstellt. Darüber hinaus werden durch den Betreiber regelmäßig Datensicherungen (Backups) der Anwendungen, Dateien und der Datenbank erstellt, um die Nutzer vor Datenverlust zu schützen. Diese werden nach einem Monat gelöscht.

Leider ist nichts perfekt, auch Friendica nicht. Der Betreiber kann daher nicht ausschließen, dass Daten durch Sicherheitslücken und Angriffe auf die Systeme abgegriffen werden. Im Falle eines Datenverlustes wird der Betreiber die Nutzer darüber informieren.

Hinweise



Diese Nutzungsbedingungen basieren auf der Vorlage des Geraspora Teams, welche unter der CC-BY veröffentlicht wurde.

Datenschutzerklärung

Zum Zwecke der Registrierung und um die Kommunikation zwischen dem Nutzer und seinen Kontakten zu gewährleisten, muß der Nutzer einen Namen (auch Pseudonym) und einen Nutzernamen (Spitzname) sowie eine funktionierende E-Mail-Adresse angeben. Der Name ist auf der Profilseite für alle Nutzer sichtbar, auch wenn die Profildetails nicht angezeigt werden. Die E-Mail-Adresse wird nur zur Benachrichtigung des Nutzers verwendet, sie wird nirgends angezeigt. Die Anzeige des Nutzerkontos im Server-Verzeichnis bzw. dem weltweiten Verzeichnis erfolgt gemäß den Einstellungen des Nutzers, sie ist zur Kommunikation nicht zwingend notwendig.

Diese Daten sind für die Kommunikation notwendig und werden an die Knoten der Kommunikationspartner übermittelt. und werden dort gespeichert Nutzer können weitere private Angaben machen, die ebenfalls an die verwendeten Server der Kommunikationspartner übermittelt werden können.

Angemeldete Nutzer können ihre Nutzerdaten jederzeit von den Kontoeinstellungen aus exportieren. Wenn ein Nutzer wünscht das Nutzerkonto zu löschen, so ist dies jederzeit unter https://f.praschnig.com/removeme möglich. Die Löschung des Nutzerkontos ist permanent. Die Löschung der Daten wird auch von den Knoten der Kommunikationspartner angefordert.