Skip to main content


 
#Nextcloud bietet neu auch ein Plugin an, welches dank #ActivityPub natürlich auch mit #Friendica connecten kann 😉 @Friendica in Press & Science

Leider erst ab der Version 15.x
Da ich nur stable einsetze, muss ich noch ein wenig warten. Bin aber schon mal gespannt, wie es sich anfühlt

Ja ich warte auch auf die stable...



 
Thurgauer Kinder- und Jugendklettermeisterschaft. Super Stimmung! Im Bouldern und Speed wird gekämpft.
#Thurgau #Klettern #bouldern #thurclimb

Imagen/Foto


 

Postfix reject Problem


Vielleicht kennt sich ja jemand hier mit #Postfix aus.

Folgendes: Ich bekomme beim senden einer Email an eine nicht vorhandene Adresse oft eine reject-Meldung (51x) direkt beim versenden. Ich möchte aber stattdessen lieber eine Bounce-Meldung bekommen. Wie kriege ich das hin?


 
ALPerlebnis im Schnee
Im Toggenburg gehen wir auf die Alp. Im Zentrum steht der Schnee mit all seinen Möglichkeiten und Facetten. Ein abwechslungsreiches Programm steht zur Verfügung. Ganz nach der Tradition Geniessen und Entspannen, Natur und Erholung, Action und Bewegung. Jede und Jeder kann selber entscheiden, ob sie oder er mitmachen will. Eine Auswahl:

Iglu bauen
Schneeschuhtour
kleine Skitour (ca. 600hm)
verschiedene kleinere Aktivitäten im Schnee
Natur geniessen


Datum: Samstag 19. - Sonntag 20. Januar 2019

Weitere Infos und Anmeldung: #alperlebnis #superdoor #toggenburg #schnee #iglu #erlebnis #berge #schneeschuhtour #sellamatt
Imagen/Foto


 
We're heartbroken to hear of Harry Leslie Smith's passing. He was a brilliant polemicist and author, an inspiring activist, a loving father, and much more. Icon were incredibly proud to publish two of his books. The world is far poorer without him. #IStandWithHarry



 
At 3:39 this morning, my dad Harry Leslie Smith died. I am an orphan. #istandwithharry


 
Gut gemacht Basel!


 
66% für MenschenRECHTE & 66% gegen MenschenWÜRDE: Das ist kein 'Sieg', sondern ein Pyrrhussieg. De facto haben wir heute Rechte in Privilegien umgewandelt. Solche Menschenrechte sind keine - auch nicht für die Privilegierten unter uns:


 
@Pädagogik Stammtisch #SozialeArbeit #kriso


 
#petition #insektensterben #schweiz


 
Huch, was ist da den los, meine Cryptos sind ja alle auf Tauchfahrt...

#bitcoin #Ethereum #TRON
hoffe das fällt noch bis ich nachkaufen kann 😁



 
Liebes Egerkinger Komitee aus Flaach und SympathisantInnen des @20min Covers: Es gibt keine/n türkischen/n Richter/in am #EGMR, weil die von #Erdogan nominierten KandidatInnen nicht die Bedingungen erfüllten + vom #Europarat abgelehnt wurden. #SBInein bit.ly/2Bi8gFw

So ein Bullshit...



 
Die ersten feinen Schneeflöcklein fallen vom Himmel...


 


 
Test

Bild/Foto


 
Aus irgendeinem Grund kann ich keine Bilder mehr mit #twidere posten... Ideen?


 
Test


 

Literatur Bindungstheorie


Was kennt ihr für empfehlenswerte Literatur zu bindungstheoretischen Ansätzen?

#bindungstheorie @Pädagogik Stammtisch
hm. Ganz sicher Mary Ainsworth, aber auch John Bowlby. Um an eine schöne Quelle zu kommen, empfehle ich Dir das Buch von Siegler/Eisenberg: Entwicklungspsychologie im Kindes- und Jugendalter, Springer Verlag, Kapitel 11, zu lesen. Literaturquellen sind da reichlich ab Seite 430 vorhanden

Ich such nicht Literatur, welche über die "breite Entwicklungspychologie" handelt, sondern konkret. Bowlby ist sicher ein gutes Stichwort, kennst du Bücher von ihm direkt?

konkret hat es im anhang von kapitel 11 sehr viele quellen zum thema bindungstheorie. etwa 4 seiten



 
Rechtsextreme Meinungen dürfen geäußert werden: Sie haben aber deshalb keinen Anspruch auf Aufmerksamkeit, Geld oder Debatten. Wer ihnen dazu verhilft, unterstützt sie.


(und die jüdische gemeinde kennt auch den unterschied zwischen einer öffentlichen debatte und privater diskussion, es ist niemandem verboten, öffentlich zu behaupten, dass 2+2=5, es wird aber kein vernünftiger mensch darüber eine öffentliche diskussion führen wollen, darf es geäussert werden- ja, muss man dem ne plattform geben- nein!)

head------>desk

"extrem" beschreibt eine form, keinen inhalt und der kompette "extremismus-diskurs" bringt keinerlei analystischen mehrwert, ganz im gegenteil, dieser setzt links&rechts gleich und verharmlost dadurch rassismus, antisemitismus und sexismus



 
@Pädagogik Stammtisch
Warum wird mehr als die Hälfte der CH-Schulkinder therapiert? Weil Diagnosen wesentlich von den Erwartungen des Umfelds, den gesellschaftlichen Bewertungen und damit von unserem Defizitblick abhängig sind. Oskar Jenni:
Und weil das Schulsystem auf Druck beruht. In der Schweiz zur Schule zu gehen ist der Horror. War bei mir schon so, und auch bei meiner Tochter.

Dem stimme ich nur teilweis zu. Das Schulsystem beruht nicht auf Druck. Es sind die verschiedenen Erwartungen und Forderungen, welche von unterschiedlichen Orten auf die Schule, Lehrpersonen und die Kinder gestellt werden. Diese kann zu einem Druck auf das Kind führen.

Ich war in der Schulpflege. Ich kann leider nicht schreiben, was ich da alles erlebt hatte. Mobbing beschreibt die Situation ziemlich genau. Und wenn Eltern X auf Lehrer A druck ausüben, dann versucht Lehrer A, diesem Druck auf seine Art und Weise gerecht zu werden. Meine Tochter hat diesen Lehrer geliebt. Eltern X war er zuwenig streng, zuwenig Buchlehrer. Das war ein Hin- und her, dabei sind die Kinder die Opfer.