Skip to main content


 
@Pädagogik Stammtisch


Es gibt doch noch vernünftige Menschen.


Könnten wir bitte an jeder Schule so einen Schulleiter haben?
+ Lehrer
+Eltern



 

Die frühe Sprachbildung gilt als Tor zum Bildungserfolg. Der Kanton Zürich hat einen wichtigen Schritt getan und Kurzfilme entwickelt, die in 13 Sprachen (!) vorliegen.
http://www.kinder-4.ch



@Pädagogik Stammtisch



 
@Pädagogik Stammtisch
Langeweile und Frühförderung: Viele Eltern wollen möglichst viel aus dem Kind herausholen und vermeiden jegliche Langeweile. Dabei ist sie das Herzstück, wie Kinder ihren eigenen Fähigkeiten auf die Spur kommen.





 
!Pädagogik Stammtisch

Inklusion: Vielfalt gestalten – Bildung. weiter denken!

Inklusion – das gemeinsame Lernen in heterogenen Gruppen funktioniert nicht immer. Häufig klappt es nur dank engagierter Lehrkräfte. Das muss sich ändern: Me...
www.youtube.com




 
@Pädagogik Stammtisch
Der Bereich der frühen Kindheit sei in der Schweiz «ein politisches Niemandsland zwischen Bund, Kantonen und Parteien» sagt der Nationalrat Eymann.

Die @UNESCO_ch zeigt mit einer neuen Publikation, wie der Rückstand aufgeholt werden kann.

nzz.ch/schweiz/fruehf… #FrüheKindheit



 
Enttäuschend: Exklusion statt Inklusion im Bundeshaus @Pädagogik Stammtisch
#inklusion #abstimmung #schweiz #Bundeshaus




 
«Geht es den Kindern gut, geht es der Schweiz besser» -

@Pädagogik Stammtisch



 

Niederschwelligkeit


In der aktuellen Ausgabe vom #SozialAktuell von #Avenirsocial ist unter dem Thema "Niederschwelligkeit - Die praktische Bedeutung eines weitläufigen Konzepts" erschienen.
Beim Lesen bin ich auf einen spannenden Versuche einer Definition des Begriffs gestossen: "Niederschwelligkeit ist der - berufsethisch gerahmte - Verzicht auf das Kontrollmandat der Sozialen Arbeit, um mit den betroffenen Zielgruppen Unterstützungsprozesse ("herkömmlich": Hilfeprozesse) in Gang setzen zu können." (Zit. Höllmüller)

!Pädagogik Stammtisch



 
@Pädagogik Stammtisch #SozialeArbeit #kriso



 
Vor kurzem eine Diskussion gehabt, welche mich recht beschäftigt. Seit diesem Frühling ist im Kanton #Thurgau der #Nachteilsausglich für Schülerinnen und Schüler mit besonderen Bedürfnissen eingeführt worden. Dies ist eine logische Folge aus dem #behindertengleichstellungsgesetz und sehr begrüssenswert, dass dies nun auch dieser Kanton umsetzt.
Der Kanton Thurgau hat dazu Vorgaben zur Abklärung eines möglichen Anspruchs getroffen und auf kantonaler Ebene geregelt. Die Verantwortung einer konkrete Umsetzung eines Nachteilausgleichs obliegt jedoch der einzelnen Schule. Der Kanton hat bewust so entschieden um die Schulhoheit nicht zu tangieren.
Daraus ergeben sich für mich verschiedene Vorteile und Nachtei... show more



 
!Pädagogik Stammtisch
Die Schule von morgen (1/2) | Schule und Innovation

#Dokumentation #Bildung #Wissen #Fernsehen



 
@Pädagogik Stammtisch
Länger im oder später in den Kindergarten? Oder doch lieber so früh wie möglich in die Schule? Hierzu gibt es eine Trendwende: Die Zahl der Kinder nimmt ab, die sehr jung eingeschult werden. Wir sollten über flexible Schuleingangsphasen nachdenken.

@michi Ein Ansatz dazu, die Grundstufe, wurde ja leider 2012 vom Zürcher Stimmvolk abgelehnt:



 
@Pädagogik Stammtisch
Kinder dürfen auch nur durchschnittlich sein. Wir müssen den Begriff Potenzial neu definieren. Mein Blog: http://www.margritstamm.ch/blog/blog-uebersicht-bildung-und-erziehung.html?view=entry&id=150



 
!Pädagogik Stammtisch



 
!Pädagogik Stammtisch
Was ist Verhaltensgestört und wann ist man/das Kind das?


Habe wieder einmal ein vergrabenes Buch in meinem Regal gefunden, welches aktuell meine Zugfahrlektüre ist: Wittrock (Hg.) & Vernooij: Verhaltensgestört!? Sehr empfehlenswert.



 
!Pädagogik Stammtisch

This website uses cookies to recognize revisiting and logged in users. You accept the usage of these cookies by continue browsing this website.